• White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
SIE FINDEN MICH AUCH AUF:

Durch Hannah Rabls Ausbildung und Spezialisierung in verschiedenen Fachgebieten, ist die Palette ihrer angewandten Techniken und Gestaltungsformen umfangreich - ein Aspekt der ihre Arbeiten kennzeichnet und zu etwas Besonderem macht.

Die große Bandbreite ihrer Tätigkeitsbereiche umfasst angefangen von klassischen Zeichentechniken mit Graphit, Kohle, Tusche, etc. über malerisch zeichnerische Techniken wie Pastelle bis hin zur Malerei mit Aquarell- oder Acrylfarben. Zusätzlich hat die Künstlerin Erfahrung im Bereich grafisch-analoger Drucktechniken wie zum Beispiel Kaltnadelradierung, Ätzung & Linolschnitt.

Einen weiteren großen Aspekt ihrer Arbeit bildet die keramische Formgebung, in der sie sich auf die Fertigung von edlen Einzelstücken und Skulpturen konzentriert. Diese bilden gepaart mit ihren Bildern stimmungsvolle Raumkonzepte.

Diese Verschmelzung aus Zeichnung, Malerei und Keramik ist für die derzeitige Arbeit der Künstlerin essentiell. Sie sprengt die Grenzen klassischer Gestaltungsmethoden und lässt Techniken der Zeichnung und Malerei in ihre keramischen Objekte einfließen. Ebenso finden sich dreidimensionale Elemente in ihrer Malerei wieder. Sie arbeitet gegenwärtig experimentell daran, Techniken zu entwickeln, welche die Verbindung verschiedener Medien der Kunst ermöglichen. Zweidimensionale sowie dreidimensionale Gestaltung greifen in Hannah Rabls Werken immer mehr ineinander, ergänzen sich und bilden damit eine harmonische Symbiose.

 

Thematisch beschäftigt sich die junge Künstlerin sozialkritisch mit dem Wunder Mensch. Durch gezielte Abstraktion entstehen dadurch Körperlandschaften die dem Betrachter einen Einblick in die Gedankenwelt der Künstlerin ermöglichen, ganz nach dem Motto: durch die Kunst, die Welt mit anderen Augen sehen.

Des Weiteren spielt sowohl die spielerische Auseinandersetzung mit Formen und Proportionen, sowie die Erzeugung materialfremder organischer oder künstlicher Oberflächenillusionen und Strukturen eine große Rolle für ihr Werk, die sie auch in Zukunft weiterentwickeln möchte.

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis